Was wird benötigt

Was wird benötigt?

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Was wird von uns als Eltern benötigt, um erste Schritte einleiten zu können?

Sie als Eltern sollten zuallererst ein Gedächtnisprotokoll schreiben, in dem sie die Geschehnisse der Schwangerschaft, Entbindung und der nachfolgenden kinderärztlichen Behandlung so schildern, wie Sie sie erinnern.

Neben diesem Gedächtnisprotokoll ist es wichtig, die Behandlungsunterlagen (zu Schwangerschaft, Entbindung und weiterer kinderärztlicher Behandlung) zusammenzutragen. Das ist in erster Linie die Aufgabe des Anwaltes.

Der dritte Schritt ist dann die Überprüfung der Behandlungsunterlagen im Abgleich mit dem Gedächtnisprotokoll: stimmen die Behandlungsunterlagen mit dem überein, was Sie als Eltern erinnern? Und natürlich die medizinrechtliche Beurteilung: Hat der Arzt richtig oder falsch gehandelt?

Daneben werden benötigt: Der Mutterpass im Original, das Kinderuntersuchungsheft in Kopie sowie bereits vorhandene Arztbriefe, die Sie als Eltern zugeschickt bekommen haben.